Bleiben Sie auf dem Laufenden

   

   

Herzlich Willkommen im neuen Krippen- & Kindergartenjahr

Wir heißen alle Familien herzlich Willkommen im Krippen- & Kigajahr 2019/20. Den "alten" Kindern wünschen wir eine gute Orientierungs- und allen "neuen" Kindern eine gute Eingewöhnungsphase. Wir freuen uns sehr auf die nächte gemeinsame Zeit. 

 

Information-Elternabend mit Elternbeiratswahl

Am Donnerstag, 12.09.2019 findet um 19 Uhr unser

1. Informationselternabend mit Elternbeiratswahl

im Kindergarten für beide Fachbereiche statt. 

 

Rahmenthema Umwelt

In Zeiten von Klimawandel, Plastikbergen im Meer und dem Aussterben vieler Tier- und Pflanzenarten möchten wir die Kinder für die Schönheit der Natur und einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt sensibilisieren. 

 

Natürlich bleibt der situationsorientierte Ansatz weiterhin bestehen. Ebenso wie die wöchentliche "Kinderkonferenz", bei der die Inhalte für die nächste Zeit gemeinsam geplant werden.

 

Die 1. Aktion zum Jahresthema "Umwelt" in diesem Jahr

wird bereichsübergreifend zum weltweiten Klimastreiktag am 20.09.2019 stattfinden. Und zwar werden wir mit den Kindern "Stoff-Einkaufstaschen" bemalen und -drucken, welche die Familien dann für ihren Einkauf verwenden können. 

 

Erweiterungsanbau

Es ist so weit. Die letzten Planungen für unseren Anbau warten darauf von Seiten der Fachaufsicht abgesegnet zu werden. Im Plan enthalten sind neben unserer 4. Kindergartengruppe, die dazugehörige Garderobe und sanitäre Anlagen, zwei Intensivräume sowie ein Speisesaal.

Gesundes Frühstück

Bald gibt es wieder für alle Krippenkinder das Gesunde Frühstück und für alle Kindergartenkinder den Gesunden Brunch. Hierzu benötigen wir immer die tatkräftige Hilfe unserer Eltern. Sie spenden uns die gesunden Lebensmittel und bereiten diese zum Teil auch vor. An dieser Stelle an alle Unterstützer und Helfer ein herzliches Dankeschön!

Warmes Mittagessen

Den Lieferservice hierfür übernimmt die Cateringfirma Rein.

Das Angebot ist eine freiweillge Sache, so dass die Eltern selbst entscheiden können, ob sie von diesem Gebrauch machen. Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 35 begrenzt.